Dienstag, Juli 16, 2024

Aero Energy setzt bei Uranexploration am Nordrand des Athabasca-Beckens auf modernste Technologie

Aero Energy will in den Spuren der erfolgreichen Uranexplorer Fission und Nexgen wandeln. Dabei setzt das erfahrene Management-Team man unter anderem auf neueste Technologie.

BildNirgendwo auf der Welt gibt es so hochgradige Uran-Vorkommen wie im Athabasca Basin in Saskatchewan, Kanada. Durch Jahrzehnte erfolgreicher Exploration und Entdeckungen hat sich das Wissen über die Besonderheiten der Uran-Lagerstätten im Basin immer mehr verfeinert. Dieses neue Wissen hat im letzten Uran-Bull-Markt unter anderem zur Entdeckung der Lagerstätten von Fission Uranium (TSX:FCU).und NexGen Energy (TSX:NXE) im Süden des Beckens geführt. Die junge Gesellschaft Aero Engery Ltd. (TSXV: AERO) (OTC Pink: AAUGF) (FSE: UU3) will im neu beginnenden Uran-Bull-Markt an die Erfolgsgeschichte anknüpfen und geht mit modernster Technologie genau dorthin, wo einige der ältesten Uran-Minen im Athabasca Basin liegen, an den Nord-West-Rand des Beckens.

Die Aero-These lautet: die Oldtimer haben nur die niedrig hängenden Früchte geerntet, aber mit heutiger Sicht im “falschen Wirtsgestein” abgebaut. Heute würde man nicht mehr die im Granit gebundenen Lagerstätten ausbeuten, sondern nach Strukturen suchen, bei denen Uran im Graphit angereichert ist – so wie es bei Fission und Nexgen der Fall ist. Aero hat bereits 50 solcher oberflächennahen Bohrziele identifiziert. Das Management besteht aus einem A-Team für Uran-Exploration. Interim CEO und Chairman Galen McNamara war Senior Project Manager bei NexGen Energy. Zum Kreis der technischen Berater zählen industriebekannte Namen wie Garrett Ainsworth, der sowohl bei Fission wie bei NexGen an der Entdeckung ihrer Lagerstätten beteiligt war, und Sean Hillacre, President und VP of Exploration von Standard Uranium.

Jetzt den ganzen Artikel lesen:

Aero Energy setzt bei Uranexploration am Nordrand des Athabasca-Beckens auf modernste Technologie

Jetzt die wichtigsten Rohstoff-News direkt ins Postfach!

Disclaimer: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://goldinvest.de. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine Handlungsaufforderung dar; sie sind weder ausdrücklich noch stillschweigend als Garantie für eine Kursentwicklung zu verstehen. Darüber hinaus ersetzen sie in keiner Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Angebot zum Verkauf der betreffenden Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um einen werblich/journalistischen Text. Leser, die auf der Grundlage der hier zur Verfügung gestellten Informationen Anlageentscheidungen treffen oder Transaktionen durchführen, tun dies ausschließlich auf eigenes Risiko. Es kommt kein Vertragsverhältnis zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern bzw. den Nutzern ihrer Angebote zustande, da sich unsere Informationen nur auf das Unternehmen und nicht auf die Anlageentscheidung des Lesers beziehen.

Der Erwerb von Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, eine Haftung für Vermögensschäden oder die Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der Inhalte der hier angebotenen Artikel wird jedoch ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen.

Gemäß §34b WpHG und §48f Abs. 5 BörseG (Österreich) weisen wir darauf hin, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Kunden oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Anteile an der Aero Energy Ltd. halten und daher ein Interessenkonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem das Recht vor, jederzeit Aktien der Gesellschaft zu kaufen oder zu verkaufen, was sich auf den Kurs der Aero Energy Ltd.-Aktien auswirken kann. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von der Aero Energy Ltd. für die Berichterstattung über das Unternehmen entlohnt. Dies ist ein weiterer klarer Interessenkonflikt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Ähnliche Artikel

- Advertisement -spot_img

Bitvavo - EU regulierte KryptoBörse



Neueste Artikel