Sonntag, Juni 23, 2024

Aswin Parkunantharan wird neuer Director DACH bei stp.one

Karlsruhe, 18. Januar 2024 – stp.one, f├╝hrender Anbieter von Legal-Tech-Komplettl├Âsungen, gibt bekannt, dass Aswin Parkunantharan seit Anfang Januar als Director DACH f├╝r die Produktsparte Knowliah und den Bereich Corporate Legal Department verantwortlich zeichnet. Damit unterstreicht der bekannte Legal-Tech-Hersteller seine Ambitionen, zuk├╝nftig auch im Bereich der Softwarel├Âsungen f├╝r die Rechtsabteilungen von Unternehmen eine f├╝hrende Rolle einzunehmen.

“Mit seiner umfassenden Branchenerfahrung und seinem stark ausgepr├Ągten kundenorientierten Mindset wird Aswin Parkunantharan entscheidend dazu beitragen, unsere Knowliah Produkte im deutschsprachigen Raum zu etablieren. Wir freuen uns, dass Parkunantharan mit seiner langj├Ąhrigen Erfahrung und nach vier Jahren bei Wolters Kluwer Legal Software zu uns st├Â├čt. Von ihm versprechen wir uns spannende Impulse und inspirierende Ideen f├╝r unsere L├Âsungen f├╝r die Legal Departments”, sagt Oliver Bendig, CEO von stp.one.

Knowliah verbessert den Return on Investment (ROI) von Rechtsabteilung, indem alle rechtlichen Prozesse in einer L├Âsung zusammengef├╝hrt werden: Vom Contract Lifecycle Management bis hin zum juristischen Wissensmanagement, Enterprise Search und vielem mehr. Knowliah stellt sicher, dass keine Informationen verloren gehen, und erm├Âglicht es den Legal Departments, ihre Dienstleistungen effizient zu erbringen und ihren Mehrwert f├╝r das Unternehmen zu unterstreichen.

Aswin Parkunantharan: “Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem professionellen Team der stp.one. Gemeinsam werden wir die Vorz├╝ge von Knowliah noch bekannter machen und den Legal Departments aufzeigen, wie sich der Wissenszugang vereinfachen, Risiken hinsichtlich Compliance-Richtlinien minimieren und der Business-Wert der Rechtsabteilungen dokumentieren l├Ąsst. Ich bin davon ├╝berzeugt, dass Knowliah als Business Enabler eine zentrale Rolle bei der Weiterentwicklung der Legal Departments spielen wird.”

Die STP Gruppe, mit Hauptsitz in Karlsruhe, ist einer der fuhrenden Anbieter von Legal-Tech-Komplettl├Âsungen, welche die Digitalisierung von Kanzleien, Insolvenzverwaltern und Rechtsabteilungen vorantreiben. Das Unternehmen bietet eine vollst├Ąndig integrierte Legal-Tech-Plattform, die Workflow-Automatisierung, KI-basiertes Dokumentenmanagement, ERP-Software, Daten-Management sowie spezialisierte, softwaregestutzte Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Contract Lifecycle-, Matter- und Knowledge-Management L├Âsungen geh├Âren ebenfalls zum umfangreichen Portfolio, das tief in die Rechtsberatung, Insolvenz- und wirtschaftsrechtlichen ├ľkosysteme eingebettet ist.
STP besch├Ąftigt ├╝ber 375 Mitarbeiter an 10 Standorten und versorgt mehr als 7.000 Kunden mit Software und relevanten Dienstleistungen f├╝r ihren t├Ąglichen Arbeitsablauf.
Mehr Info unter: stp-online.de

Firmenkontakt
STP Informationstechnologie GmbH
Matthias Greuner
Brauerstra├če 12
76135 Karlsruhe
+49 721 82815-0
+49 721 82815-169
www.stp-online.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
www.schmidtkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Ähnliche Artikel

- Advertisement -spot_img

Bitvavo - EU regulierte KryptoB├Ârse



Neueste Artikel